Feedback der LiveART Leverkusen und des verkaufsoffenen Sonntages

Bei bestem Sonnenschein bummelten die ersten Besucher der LiveART bereits gegen 11 Uhr durch die Ausstellung in der Luminaden. Um 13 Uhr wurden dann bereits die Parkplätze in der City knapp und die Fußgängerzone füllte sich zusehends.

Viele Gäste – darunter zahlreiche Familien – hatten sich offenbar schon zum Mittagessen oder Brunch in den Cafés der City getroffen und Ihren Nachmittag mit der Familie in Wiesdorf verbracht.
Die Künstlerausstellung der LiveART hatte viel zu bieten und lockte zahlreiche Interessenten an. Initiatorin Petra Müllewitsch ist begeistert vom Zuspruch und den deutlich gestiegenen Besucherzahlen. Und tatsächlich – zeitweilig war auf der Schrägstraße und im Atrium der Luminaden kaum mehr ein Durchkommen möglich. Die Ausstellung der verschiedensten Leverkusener Künstler die in diesem Jahr bereits zum 3 Mal stattfindet, zog sich quer durch die Luminaden und sorgte für viele positive Besucherreaktionen. Ein Passant kommentierte die Veranstaltung als „Bereicherung für Leverkusen“, ein tolles Feedback für Petra Müllewitsch und Ihre Künstlerkollegen. Während die sich quer durch die Luminaden ziehende Ausstellung auf zahllosen Staffeleien und Tischen die gestalterischen Künste der Leverkusener Künstler präsentierte, sorgte das Bühnenprogramm im Atrium für die akustische Untermalung. Besonderes Highlight war hier unter anderem der Auftritt der afrikanischen Trommlergruppe „Assaman“ die die Luminaden zum Beben brachten und viele neugierige Passanten zum Stehenbleiben veranlasste aber auch Junodori, HonigMut und das Junge Musical Leverkusen wussten das Publikum zu begeistern.

Auch von einigen Verkaufserfolgen der Künstler weiß Müllewitsch zu berichten.

Auch die Händler der Wiesdorfer City zeigen sich zufrieden. Tausende Besucher strömten durch die City, die Luminaden, den Wiesdorfer Platz und die Rathausgalerie. Das Center füllte sich bereits frühzeitig, so dass die Galerie ab 13 Uhr durchgehend gefüllt war. Die Erwartungen der Händler wurden übertroffen.

Beim Kinderschminken konnte sich jedes Kind sein Lieblingsmotiv aufs Gesicht malen lassen. Die kabellose Band sorgte für gute Stimmung und die frühlingshaften Stelzenläufer erfreuten sich großer Beliebtheit bei Groß und Klein.

Auch in der Galeria Kaufhof war nicht nur beim Waffelbacken durchgängig Hochbetrieb. Das gute Wetter und die milden Temperaturen machen Lust auf Frühling und die neue Frühjahrsmode, so dass auch der im Laufe des Nachmittags einsetzende Regen die Stimmung nicht trübte.

Alles in allem blicken wir zufrieden auf eine gelungene Veranstaltung und einen gelungenen Sonntag.

Pressestimmen:

Rheinische Post, Die City brummt bei Live-Art und Sonntagsöffnung (06.03.2017)

Leverkusener Anzeiger, Verkaufsoffener Sonntag lockte viele Kunden nach Wiesdorf (06.03.2017)

3. LiveArt Leverkusen – VOS am 5 . März

Am ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr wartet ein attraktives und abwechslungsreiches Programm auf die Besucher der Rathaus-Galerie Leverkusen. Am 5. März sind die 120 Shops im Center von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Passend zur LiveArt Leverkusen sorgt die Band „Kabellos“, die komplett ohne Strom und jegliche Technik auskommt, für musikalische Unterhaltung. Die mobile Band wird ihr vielseitiges Repertoire im gesamten Center spielen.
Unsere kleinen Besucher dürfen sich am 5. März wieder auf das beliebte Kinderschminken freuen. Ob Prinzessin, Drache oder Tiger, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ein echter Hingucker ist zudem ein Walking Act, der durch das Center läuft und kleine Späße mit den Besuchern macht.
Der verkaufsoffene Sonntag eignet sich hervorragend, um in aller Ruhe die neuen Frühjahrskollektionen zu entdecken.
Ein Besuch in der Rathaus-Galerie Leverkusen lohnt sich!

 

Pressemitteilung zur LiveArt Leverkusen

Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation.

EinLebenRetten

Aktionstag in der Rathaus-Galerie Leverkusen

Anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ vom 19. bis 25.9.2016 initiiert die med1plus GmbH gemeinsam mit der Rathaus-Galerie Leverkusen einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation“. Am 21.09.2016 informiert das med1plus Team in der Rathaus-Galerie Leverkusen über Reanimationsmaßnahmen und gibt kostenfreie „Hands-on“-Schulungen. Mit dem Reanimationstraining für Jung und Alt setzt die med1plus aus Leverkusen ein Zeichen: Reanimation ist einfach. Jeder kann ein Leben retten!

„Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen – deshalb sollte auch jeder in der Lage sein, im Notfall einfache und lebensrettende Sofortmaßnahmen zu ergreifen“, erklärt Lothar Havenstein Geschäftsführer der med1plus GmbH. Lebensrettende Erste Hilfe Maßnahmen sollten deshalb nicht erst ins Bewusstsein rücken oder zum Thema werden, wenn die Notsituation da ist oder war. Da der letzte Erste Hilfe Kurs in der Regel schon länger zurück liegt, ist es wichtig, das Reanimationswissen aufzufrischen und für den Notfall gewappnet zu sein.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Wann und wo:

Mittwoch, den 21.09.2016 von 09:00 h – 19:00 h
Rathaus-Galerie Leverkusen
Aktionsfläche Untergeschoss
Friedrich-Ebert-Platz 2, 51373 Leverkusen

Mehr Informationen erhalten Sie ebenfalls auf der offiziellen Homepage der bundesweiten Initiative.

Beauty-Aktionen in der Rathaus-Galerie Leverkusen

Eine Pause vom Alltag nehmen, abschalten und entspannen: Vom 1. bis zum 3. September können sich die Kundinnen und Kunden der Rathaus-Galerie Leverkusen bei der beliebten Aktion „Beauty & Style“ zwischen 9:30 und 20:00 Uhr kostenlos von Profis stylen lassen.

In „Beauty Lounges“ im Erdgeschoss zeigen drei Shops aus dem Center – Cosmo, Rituals und The Body Shop – aktuelle Beauty und Styling-Trends für den kommenden Herbst.

The Body Shop bieten ein kostenloses Tages-Make-up an, bei Rituals dürfen sich die Besucher auf eine Gratis-Make-up Auffrischung, eine Hautpflegeberatung sowie eine Hand- und Entspannungsmassage freuen.

Zum neuen Look darf natürlich die passende Frisur nicht fehlen: Bei Cosmo können sich die Besucher die Haare glätten oder locken lassen – ganz nach Geschmack. In einer Styling Show werden Curling-Maschine und Glätteisen präsentiert. Dazu gibt es Tipps für Pflegeanwendungen.

Während der „Beauty & Style“-Aktion bieten die drei Shops zudem attraktive Rabattaktionen für die Kundinnen und Kunden an. Mit den Tipps der Profis geht es dann top gestylt in den Herbst!

__________________________________________________
Kontakt: Sonja Thomä, Center Managerin
Telefon: 0214 / 328448-0
Telefax: 0214 / 328448-99

Verkaufsoffene Sonntage 2017 in Leverkusen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir Sie gerne über den aktuellen Stand der für das Jahr 2017 geplanten verkaufsoffenen Sonntage informieren.

Im Arbeitskreis der Werbegemeinschaften der Leverkusener Stadtteile wurden im März diesen Jahres zwischen den Werbegemeinschaften in Schlebusch, Opladen und Wiesdorf mögliche Termine für verkaufsoffene Sonntage erfolgreich abgestimmt.

Hierbei mussten neben den gesetzlich zwingend erforderlichen Veranstaltungshintergründen auch kalendarische Besonderheiten und die Terminwünsche der einzelnen Werbegemeinschaften untereinander berücksichtigt werden.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Rat der Stadt Leverkusen in seiner Sitzung vom 27.06.2016 den beantragten verkaufsoffenen Sonntage für das Jahr 2017 zugestimmt hat.

Die Werbegemeinschaft City Leverkusen e.V. plant im Jahr 2017 folgende Veranstaltungen mit einem verkaufsoffenen Sonntag (Öffnungszeiten von 13:00 – 18:00 Uhr) auszurichten:

05.03.2017     –           3. LiveART Leverkusen

03.09.2017     –           Herbstfest

01.10.2017     –           Musikfest

17.12.2017     –           Christkindchenmarkt

Einen Überblick der in allen Stadtteilen geplanten verkaufsoffenen Sonntage finden Sie hier:

Übersicht der verkaufsoffenen Sonntage in Leverkusen 2017

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie ebenfalls an die noch ausstehenden Veranstaltungen mit verkaufsoffenem Sonntag 2016 erinnern:

  • Am 02.10.2016 findet erneut das Musikfest mit verkaufsoffenem Sonntag in den Wiesdorfer Luminaden statt. Hierzu werden wir Sie in Kürze noch per separatem Schreiben informieren.
  • Am 04.12.2016 öffnen die Geschäfte im Rahmen des Christkindchenmarktes.

Mit freundlichen Grüßen

der Vorstand
Werbegemeinschaft City Leverkusen e.V.

______________________________________________________________

Werbegemeinschaft City Leverkusen e. V.
c/o GALERIA Kaufhof
Wiesdorfer Platz 82
51373 Leverkusen
Tel : 0214/378 – 212
FAX: 0214/378 – 400
Email: info@wg-cityleverkusen.de
Web:   www.wg-cityleverkusen.de

Vorsitzender: Frank Schönberger

Gesetzliche Angaben: VR 401079; Registergericht: Amtsgericht Köln

Großer Schulfachmarkt vom 15. bis 27. August

Folgende Pressemitteilung der Rathaus-Galerie Leverkusen wurde am 2. August 2016 veröffentlicht:

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, bald fängt die Schule wieder an. Bis zum Beginn des Schuljahres haben Eltern noch eine Menge zu erledigen: Blei- und Buntstifte, Füller, Schnellhefter und Ordner bis hin zum Malkasten – an vieles muss gedacht werden. Die meisten Schulen haben vor den Ferien detaillierte Materiallisten herausgegeben. Die Suche nach den richtigen Heften und Stiften kann schnell stressig werden – muss sie aber nicht.

Beim Schulfachmarkt in der Rathaus-Galerie Leverkusen finden Eltern von Montag, 15. August, bis Samstag, 27. August, ganz bequem alles Notwendige, was Kinder für den Schulstart benötigen.
Auf Sonderflächen bieten McPaper und die Buchhandlung Thalia Schulbedarf in großer Auswahl an. Ob Anspitzdose, Buchhülle oder Zirkel – die Mitarbeiter von McPaper und Thalia stehen bei der Auswahl der nötigen Schulutensilien mit Rat und Tat zur Seite.

Ganz besonders aufgeregt sind dieser Tage die i-Dötzchen. Sie fiebern ihrem ersten Schultag und natürlich ihrer Schultüte entgegen. Darin dürfen süße Leckereien nicht fehlen. Eine große Auswahl an Naschereien finden Kunden am Hussel-Stand im Erdgeschoss.

Der Schulanfang kann kommen!
_________________________________________________
Kontakt: Sonja Thomä, Center Managerin
Telefon: 0214 / 328448-0
Telefax: 0214 / 328448-99

 

 

WE LOVE SPORTS Days in Leverkusen

Folgende Pressemitteilung der Rathaus-Galerie Leverkusen wurde am 27. April 2016 veröffentlicht:

Am 02. Mai beginnen die WE LOVE SPORTS Days in Leverkusen. Für die Rathaus-Galerie Leverkusen ist die Unterstützung regionaler Sportvereine eine Herzensangelegenheit. Daher bringt die Rathaus-Galerie diese starke Verbundenheit durch die WE LOVE SPORTS Aktion zum Ausdruck. Im Jahr 2016 übergibt die Rathaus-Galerie Leverkusen, im Rahmen der WE LOVE SPORTS Days, 20 komplette Trikotsätze und Trainingsshirt-Pakete an lokale Sportvereine.

Außerdem werden die schnellsten Allroundtalente, sowie die schnellsten Mannschaften der Region gesucht. Die Sportlerinnen und Sportler treten dabei in verschiedenen Disziplinen im computergestützten Parcours gegeneinander an. Sowohl in der Einzel-, als auch in der Mannschaftswertung warten tolle Preise auf die Gewinnerinnen und Gewinner.

Auch allen anderen Besuchern der Rathaus-Galerie Leverkusen ist während der WE LOVE SPORTS Days ein buntes Rahmenprogramm geboten. Es warten die verschiedensten Vereinsinformationsstände, tolle Mitmachangebote und spannende Sportaufführungen auf sportbegeisterte und interessierte Besucher. Alle sind herzlich eingeladen, sich an neuen Sportarten und dem Parcours auszutesten und sich über das breite Sportangebot in Leverkusen und Umgebung zu informieren.

Ein Besuch in der Rathaus-Galerie Leverkusen lohnt sich!

__________________________________________________
Kontakt: Sonja Thomä, Center Managerin
Telefon: 0214 / 328448-0
Telefax: 0214 / 328448-99

Pressemitteilung zu den WE LOVE SPORTS Days in Leverkusen

Die Rathaus-Galerie Leverkusen wird zur Kunstmeile

Folgende Pressemitteilung der Rathaus-Galerie Leverkusen wurde am 31. März 2016 veröffentlicht:


Zehn Tage Straßenkunst zum Bestaunen, Mitmachen und Erlernen

Street Art ist DIE Kunstbewegung des 21. Jahrhundert: sie ist schnell, direkt, urban und entspricht dem digital geprägten Leben. Der Trend zur Straßenkunst begann bereits 2010 mit Street Art Germany in sozialen Netzwerken. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten – auf Facebook hat die Seite Street Art Germany mittlerweile weit mehr als eine Millionen Fans, Künstler wie Banksy gelten international als Popstars. Die vielen Facetten der Straßenkunst werden allen Interessierten beim Street Art Festival in der Rathaus-Galerie Leverkusen näher gebracht, unter dem Motto: Moderne Kunst findet nicht im Museum statt.

Vom 14. bis zum 23. April 2016 bekommen Besucher der Rathaus-Galerie die Gelegenheit, Künstlern über die Schulter zu schauen, Hintergründe zu erfahren und sich selbst in der Straßenkunst auszuprobieren.

Zum Programm:

Eines der Kunstform-Highlights des Street Art Festivals ist die „3D Bodenmalerei“. Besucher können sich von den täuschend echt wirkenden Kunstwerken auf dem Boden beeindrucken lassen und dabei zuschauen, wie Street Art Künstler und 3D Profis dreidimensionale Traumgemälde auf den Boden zaubern. Dies findet täglich auf 5 Flächen in der Rathaus-Galerie Leverkusen statt.

Beim „Urban Art Workshop“ lernen Schüler unter Anleitung von Profis, dass Graffitis mehr sind als Schmierereien. Schulklassen können sich ab der 8. Klasse für Vormittagskurse anmelden, aber auch unsere übrigen Besucher können kostenlos von Montag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 20 Uhr am Workshop teilnehmen.

StreetArt_ECE

Die „Urban Art Galerie“ zeigt Fotografien von Street Art Kunstwerken in und um Leverkusen, die ab dem 24.03.2016 von aufmerksamen Beobachtern fotografiert und
eingeschickt werden können. Unter allen Einsendern wird ein Center-Gutschein im Wert von 50 € verlost.

Wer selbst seiner künstlerischen Kreativität freien Lauf lassen möchte, der bewirbt sich über Facebook für den „Urban Art Contest“, der am 15. und 16.04.2016 zwischen 14 und 19 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz stattfindet. Dort können sich die Künstler mit dem bereitgestellten Material und Equipment auf Leinwänden verewigen. Profis können bei Bedarf um Rat gefragt werden. Im Anschluss werden die Werke im Center ausgestellt und die Besucher können ihr Lieblingsbild wählen, welches mit einem Center-Gutschein im Wert von 100 € prämiert wird. Details zur Bewerbung erfahren Sie auf unserer facebook-Seite bzw. www.streetart-festival.com. Wer sich lieber den modernen Medien widmet, wird beim „Urban Art Digital“ seinen Spaß haben. Dort können Kinder und Erwachsene in gemütlicher Atmosphäre über insgesamt sechs I-Pads Bilder kreieren, die anschließend ausgedruckt und mit nach Hause genommen werden können. Auch hier stehen Experten mit Rat und Tat zur Seite.

Am Donnerstag, dem 14.04.2016 werden von unseren „Urban Knitters“ Laternen und Fahnenmaste auf dem Vorplatz der Rathaus-Galerie eingestrickt. Durch diese Kunstform werden Gegenstände im öffentlichen Raum durch Stricken verändert. Wer ab dem 15.04.2016 auf facebook achtgibt, kann eine von 50 topmodischen Handyoder Smartphonehüllen gewinnen. Diese werden live vor Ort am Samstag, dem 23.04.2016 um das Gerät gestrickt.

Natürlich gibt es eine Aktionsfläche mit Informationen zur Historie und Entwicklung der Street Art Kultur sowie allgemeine Infos und nützliches Wissen über Street Art. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Street Art sind last but not least Straßenmusiker und Singer Songwriter. Nicht wenige von ihnen haben auf der Straße begonnen und letztendlich mit der Hilfe von Smartphones und Youtube den Durchbruch geschafft. Vom 14. bis zum 24.04.2016 gibt es jeden Tag in der Rathaus-Galerie Leverkusen Live-Musik. Zum ausführlichen Programm gelangen Sie unter: www.streetart-festival.com.

 

__________________________________________________

Kontakt:              Sonja Thomä, Center Managerin

Telefon: 0214 / 328448-0

Telefax: 0214 / 328448-99

Abwechslungsreiches Aktionsprogramm für Kinder in der Rathaus-Galerie Leverkusen

Folgende Pressemitteilung der Rathaus-Galerie Leverkusen wurde am 10. März 2016 veröffentlicht:


In großen Schritten geht es auf Ostern zu. Die Rathaus-Galerie Leverkusen putzt sich bereits für die Feiertage heraus: Duftende Echt-Blumenlandschaften aus Narzissen, Tulpen und bunten Primeln sorgen ab dem 14. März im gesamten Center für Frühlingsgefühle. In den Blumenbeeten werden „Wilde Hühner“ ausgestellt, die von Kita-Kindern aus Leverkusen und Umgebung gebastelt werden. Die Besucher können dann ihr Lieblings-Huhn wählen und einen von drei Center-Gutscheinen im Wert von 25,-Euro gewinnen.

 

Den Kindern verkürzen wir die Wartezeit auf das Osterfest ab dem 14. März wieder mit einem abwechslungsreichen Aktionsprogramm: An unserem Bastelstand im Basement werden Filz-Eulen und -Hühner gebastelt, Windräder aus Osterglocken gebaut und Magnet-Kratzbilder gestaltet. Am Mittwoch, 26. März, können unsere kleinen Besucher Lutscher und Bonbons selbst herstellen. „Frank & seine Freunde“ zeigen am Donnerstag, 24. März, ihre Ostershow.

 

Auch wenn der Osterhase vor dem Fest viel zu tun hat, schaut er gleich zweimal in der Rathaus-Galerie Leverkusen vorbei: Am Donnerstag, 24. März, und am Ostersamstag, 26. April, verteilt er zwischen 10 und 18 Uhr Überraschungen an unsere kleinen Besucher. Das ausführliche Oster-Programm gibt es zum Nachlesen auf unseren Leuchtstelen im Center oder online unter www.rathaus-galerie-leverkusen.de.

 

Wer noch auf der Suche nach Ostergeschenken ist, findet in den 120 Shops der Rathaus-Galerie Leverkusen und an Aktionsständen in der Ladenstraße eine schier unendliche Auswahl an Präsentideen. Und wer sich einfach nicht entscheiden kann, liegt mit unserem Geschenk-Gutschein immer richtig: Mit der praktischen Karte lassen sich viele Wünsche erfüllen, denn sie ist in allen Geschäften im Center einlösbar.

__________________________________________________

Kontakt:              Sonja Thomä, Center Managerin

Telefon: 0214 / 328448-0

Telefax: 0214 / 328448-99