Weihnachtsmarkt vom 23.11. – 30.12.2015 in der City

Festliche Stimmung und voller Genuss

Wenn die Tage wieder länger werden, die ersten Pakete Spekulatius ihren Weg in den Supermarkt finden und die Temperaturen einem so richtig Lust auf eine heiße Tasse aromatischen Glühwein machen, steht die Adventszeit wieder vor der Tür. Mit der Adventszeit kommt am 23. November auch der ChristkindchenMarkt zum 38. Mal in die Leverkusener City. Dort gibt es 37 Tage lang verschiedenste Schlemmereien, leckere Ge- tränke – ob heiß, ob kalt –, eine Fülle an unterschiedlichen Geschenkartikel und ein abwechslungsreiches Programm um das Bedürfnis nach Vorweihnachtlichkeit zu stillen.

Für die Genussmenschen hat der ChristkindchenMarkt in diesem Jahr einige neue Highlights neben den bekannten und beliebten Buden. Leute die es eher deftig mögen kommen beim Original amerikanischen BBQ- Smoker voll auf ihre Kosten, während Zuckerschnuten sich über den tschechischen Baumstriezel freuen kön- nen, aber auch für Naturbewusste ist mit einer österreichischen Öko-Jausenbude etwas dabei. Der im letzten Jahr beliebte Highland-Punsch stand ist in diesem Jahr doppelt so groß. Damit die Hungrigen und Durstigen auch etwas zu schauen habe gibt es an den Wochenenden ein tolles Unterhaltungsprogramm in und um den ChristkindchenMarkt. Die jeweiligen Termine und Events sind bequem über die Marktwebsite abrufbar.

Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die Silvesterparty im Winterdorf. Bei freiem Eintritt und ausgelassener Stimmung kann vor der Kulisse des Leverkusener Rathauses munter in das neue Jahr gerutscht werden. Möglich gemacht wird dies durch das Winterfest der Werbegemeinschaft Leverkusen e. V. am ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres 2016, dem 3. Januar. Während der ChristkindchenMarkt bereits am 30. Dezember schließt bleibt das Winterdorf auch im neuen Jahr geöffnet.

Bericht vom 3. Verkaufsoffenen Sonntag am 04.10.215

Am 04.10.2015 hat die City Leverkusen von 13.00 bis 18.00 Uhr unter dem Motto “Kunstmarkt” zum Sonntagsshopping in die Innenstadt eingeladen. Die Besucher erwareten Kunstausstellungen, verschiedene Workshops, wie Bodypainting, Filzen und Fotoshootings. Das Ganze wurde begleitet von groovigen Bands, die den ganzen Nachmittag für tollen Sound sorgten.

Kostenloses W-LAN für die City in Wiesdorf

In einigen Teilen der Wiesdorfer City können Kunden und Passanten bereits ein kostenloses W-LAN-Netz nutzen, weitere Bereiche sollen in Kürze folgen. Daran arbeiten die Stadt Leverkusen, die Werbegemeinschaft City Leverkusen und die Wirtschaftsförderung Leverkusen gemeinsam mit dem Verein Freifunk.

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn, Felix Kaechele, von der Community Freifunk Leverkusen e.V., Frank Schönberger, Vorsitzender der Werbegemeinschaft City Leverkusen, Dr. Frank Obermaier, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Leverkusen, und Isolde Faust, Inhaberin des Geschäfts „Donna Dessous“, berichteten bei einem Pressetermin am Freitag in der Otto-Grimm-Straße, was sich derzeit in Sachen kostenloses Drahtlos-Internet in der City in Wiesdorf tut.

Seit rund zwei Monaten gibt es in der Otto-Grimm-Straße bereits ein kostenfreies W-LAN-Netz für Passanten. Durch diesen Service soll die Aufenthaltsqualität in der City weiter gesteigert werden. Um auf die W-LAN-Bereiche hinzuweisen, schmücken blaue Aufkleber mit einem W-LAN-Symbol die Leverkusener City. Auch in Opladen und Schlebusch soll es bald kostenfreies Internet für mobile Endgeräte geben.

Mehr Infos: www.freifunk-leverkusen.de